Kleinwagen passen in jedes Stadtbild

Samstag, März 5th, 2011. Filed under: Kleinwagen Charts Pro und Contra

Durch die Langlebigkeit der Autos, werden Gebrauchtwagen immer attraktiver. Da Neuwagen schnell an Wert verlieren, ist es für viele rentabler, einen Gebrauchten zu kaufen. Aber auch dabei muss auf einige Punkte geachtet werden.

Nicht nur bei privaten Verkäufern sollte man mit gezielten Fragen den Verkäufer und das Auto näher unter die Lupe nehmen, auch bei Gebrauchtwagenhändler kann man so den Verkäufer besser einschätzen.

Am wichtigsten ist immer die Frage nach dem Kilometerstand. Diesen sieht man auf der dafür vorgesehenden Anzeige. Dieser Wert hilft, den Wert des Autos einschätzen zu können, dabei muss aber beachtet werden, dass Kleinwagen meistens eine geringere Lebensdauer als Wagen höherer Klassen haben.

Die Frage nach dem Grund für den Verkauf kann ebenso wichtig und informativ sein. Wird der Wagen wegen Neukauf verkauft, will der Verkäufer den Wagen sicher schnell loswerden, sodass man möglicherweise verhandeln kann. Wenn das Auto verkauft wird, weil ein älteres Familienmitglied den Wagen nicht mehr fahren kann, ist dies ein gutes Zeichen, denn diese Autos sind wenig gefahren und oftmals gut gepflegt.

Für den Stadtverkehr sind Kleinwagen bestens geeignet, da sie wenig verbrauchen und platzsparend sind, wenn Sie die nächste Parklücke suchen, könnte das von großen Nutzen sein. Momentan gibt es ein riesiges Angebot an Gebraucht- und Jahreskleinwagen. Mit Jahreswagen erzielt man gute Kaufpreise, da sie bis zu 20% günstiger sind als Neuwagen.