Der VW CrossUP

Freitag, Januar 4th, 2013. Filed under: Neuheiten
Abenteuer Strasse

Abenteuer Strasse

VW hat vor kurzem Siemens als Deutschlands wertvollstes Unternehmen abgelöst. Ohnehin machen die Wolfsburger zurzeit den Anschein, als würde bei ihnen einfach alles klappen. Nun weitet der Volkswagen-Konzern seine Produktpalette wieder aus.

CrossUp für das Gelände

Die erfolgreiche Cross Variante vieler Modelle wie dem Family-Transporter Caddy, den Kleinwagen Polo oder dem Touran bekommt nun Zuwachs mit dem CrossUp. Der Kleinstwagen der erstmals 2007 als Konzeptauto vorgestellt wurde, wird damit eine weiteres Glied in der Kette der erfolgreichen Cross-Ableger. Die geländefähigen Automobile scheinen bei den Kunden sehr beliebt zu sein und einen Kleinwagen, der wenig verbraucht, aber dennoch über Stock und Stein fährt, sollte sicher den einen oder anderen Abnehmer finden. Wer auf mehr Platz auf vier Rädern steht, dem sei der VW CrossUP jedoch  unbedingt empfohlen – der Wagen bleibt ein Kleinstwagen. Hier können Kleinbusse Abhilfe schaffen – einen Überblick z. B. bietet das KFZ-Angebot von mobile.de. 

Entdeckung ein Werbegag?

Der CrossUp war eigentlich noch ein Geheimnis, doch Fotografen haben den kleinen Wagen zufällig auf einem Parkplatz in Nordeuropa gefunden. Hört sich nach einem Werbegag an? Ist es wahrscheinlich auch, aber das wird dem Verkauf des kleinen Off-Roaders wohl nicht schaden. Der CrossUp, der überwiegend mit Dreizylinder Reihenmotor angeboten wird, ist 15 Zentimeter höhergelegt als sein reguläres Pendant. Außerdem besitzt der Wagen einen angedeuteten Unterfahrschutz, Seitenbeplankung und silberfarbene Stoßfänger an Front und Heck. Der CrossUp wird aller Voraussicht nach wohl im März auf dem Autosalon in Genf vorgestellt werde. Spätestens dann wird sicher auch etwas zu dem Preis des geländegängigen Kleinwagens gesagt. Die 75 PS sollten auf jeden Fall ausreichen, um im Winter wie im Sommer die Straßen und Wege unsicher zu machen. Selbst, beziehungsweise gerade auf unebenem Gelände.

© laszlolorik – Fotolia.com

Add your comment

Related posts

Sparfüchse unter den KleinwagenVier gegen Einen: Gerät der Golf unter Druck?Datsun startet Comeback in IndienPeugeot 208 GTI – Wettrennen mit dem Sport-GolfKleinwagen-Trends: Stylische Modelle im Jahr 2013Mazda2 mit Geburtstags-Edition “40 Jahre”Maus-Auto von Apple ging nie in Serie – Nicht schade drum Assistenzsysteme für KleinwagenNicht totzukriegen: Der Fiat PandaDer Audi A1 quattro Die neue Generation des Toyota YarisDas Firmenauto des JahresDie Zukunft von Kleinwagen Der Audi S1Kleinwagen-Offensive von BMWDer Lancia Y mit gewöhnungsbedürftigen DesingSeat Ibiza ST: Viel Platz im SpanierKleinwagen-Van: Der neue Ford FiestaToyota Verso S: Kleinwagen oder Minivan?